Arbeitgebermarke

„digitale Besoffenheit” im Employer Branding?

Als der langjährige Mindshare-Chef Christof Baron seinen Weckruf  an die Werbebranche richtete, hatte der ausgewiesene Digitalexperte sicherlich nicht das Personalmarketing im Kopf: “Ich glaube und hoffe, dass wir in unserer Industrie vor einem großen Umdenkprozess stehen was digitale Werbung betrifft. Es gibt inzwischen so viele Enttäuschungen und so viele Marketingstrategien, die im Digitalen nicht funktionieren, dass es Zeit wird, noch einmal grundsätzlich über die Mechaniken  ...

Weiterlesen